Inklusion, ja gerne

Es gibt unglaubliche Kombinationen,  in denen ein Kind Kompetenzen von  weit über dem Durchschnitt bis fast nicht erkennbar aufweist.    
?    Das jetzige System machte uns unzufrieden.
?    Warum soll ein Kind,  welches in  Mathematik sehr viel stärker ist, eigentlich immer nur mehr arbeiten oder ein paar Knobelaufgaben erhalten? Warum nicht ein ganz neues Stoffgebiet erforschen?
?    Warum könnte sich  schon ein Grundschulkind nicht ein Forschungsthema in Gesellschaftslehre auswählen und mit dieser Motivation zu unglaublichen Erkenntnissen gelangen?
Ich fasse es nicht. Ich kann doch was in Mathe. Ich bin überhaupt nicht doof. Danke.Michelle, am 16.09.2016 zur Mathelehrerin nach Einsatz eines individuellen Entwicklungsplanes.
Unser verabschiedetes Schulprogramm trägt den Titel: „Alles hängt mit allem zusammen— Vom Nutzen der Differenz “ . Es ist Arbeits-, Planungs-und Diskussionsgrundlage in einem ständigen Weiterentwicklungsprozess an dieser Schule. Wir sind Pilotschule für Inklusion.Seit 2017 Schule mit Gemeinsamem Lernen. Packen wir es an! Neue Konzepte im Zusammenhang mit dem Pilotprojekt Inklusion aus dem Arbeitsplan 2014 bis 2016 wird um zwei Jahre verlängert. Das Gesamtprogramm wurde beschlossen und wird umgesetzt.

  1. Kompetenzraster für mündliche Bewertungen im Zusammenhang mit den Leistungskarten
  2. Neue Form der Transparenz bei der Bewertung im Lesen (eigene CD mit Beispielen der Bewertung)
  3. Trainingsraumprogramm/ ab Klassen 5 Parrallstundenpläne -neu- 2018/19
  4. Trainingshofprogramm
  5. Entwicklungspläne für D, Ma und Eng. mit neuem Bewertungssystem
  6. Englischstunde in Klasse 2
  7. Förderkurse Klassen 1 und 2, Motorik, Sprache, Konzentration,Angsttraining und andere
  8. enge Kooperation mit unserem Hort Pusteblume,Freidenker; ..
  9. statt „Einstundenfächer“ wie Ge; Geo und Pb  Gesellschaftslehre
  10. Naturwissenschaften ( Biologie, Physik) Kl.6/ 6
  11. Modernster Unterricht mit zwei Kollegen im Unterricht-wir bilden uns in kooperativen Lehrmethoden weiter.
  12. Konfliktunterricht in den Klassen 1 und 2
  13. Klassenräte in Klassen 3 und 4 -Sachunterricht
  14. Klassenräte in den Klassen 5 und 6 in Gesellschaftslehre
  15. Aktivnächte -Themen: Mobbing; Gewalt, Facebook und Co  in den 6. Klassen seit 2015/16
  16. neu: Methodentraining in den einzelnen Klassenstufen. In Klassen 6  damit: Vorbereitung Sek 1
  17. neues Medien Kompetenzprojekt für die Klassen 2 bis 6. Start 2018/2019