1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Qualität des Lernens

ImageAllen muss klar sein:
Je individualisierter der Unterricht wird, pills umso wichtiger sind Regeln, sickness Disziplin, stuff Kontrolle und ein ehrliches Feedback mit Bewertung.
Das Lernen erlernen ist verpflichtend im strukturisierten Anfangsunterricht.?  Sich auf das Wesentliche, das  
Wichtige beschränken und darin kompetent sein. Das heißt vom Laien zum Experten werden.?    Man kann nicht alles wissen. Man braucht nur herauszufinden, wo es steht und sich dann zu erinnern, wie es funktionierte.
Wir probieren uns in der hohen Kunst des "Weglassens".Oder zum Mut zur Lücke.
Voraussetzung dafür sind fachliche Kompetenz, Begeisterung für das Fach und eine solide Vorbereitung. 2012 bis 2014: 60 Stunden Weiterbildung für das Kollegium, Inhalt: Voraussetzung für Inklusion ist der individualisierte Unterricht. Aber wie geht das genau? Ausreichendes Üben des Erlernten berücksichtigt individuelle Bedürfnisse der Kinder mit unterschiedlichen Niveaustufen. Beginnend in Klassenstufe 2-4 wird in einer Schwerpunktstunde Lesefit- wöchentlich der Klassenverband aufgelöst werden. In  den Klassen 5 und 6 wird D, Eng.und Ma in 6 verschiedenen Leistungsgruppen angeboten. In Klasse 6 steht auch eine Stunde Vorlesen im Kindergarten auf dem Stundenplan. Die Klassen 3 bis 6 lesen eine Stunde am Stehpult und üben das Laute Lesen. Binnendiffernzierter Unterricht bedeutet: Die Kinder können wählen. Ziel: Fördern und fordern und dabei gleichzeitig Mitschüler mit ihren Stärken und Schwächen kennenlernen, Die Leistungsbeurteilungen als Teil der Rückmeldekultur sind transparent, gerecht und regelmäßig. Fachlehrersprechtage, Motivation, Lob und Anerkennung sowie lustbetontes Lernen sind wichtig, um Schule positiv zu erleben.seit 2011: Leistungskarten zweimal jährlich mit allen Noten- Grundlage die neuen ,von uns entwickelten Kompetenzraster.

Unsere CD zur Leistungsbewertung in Lesen ist fertig.
Disziplin resultiert aus gegenseitigem Respekt und der persönlichen Autoritität der LehrerInnen. Je individueller der Unterricht, um so bewusster und disziplinierter muss gelernt werden. Wir dulden keine Störungen mehr im Unterricht Keine Pöbelein auf dem Schulhof. Unsere neuen Trainingsprogramme seit Beginn des Schuljahres beginnen zu greifen!
Kinder werden grundsätzlich gefördert. Aber auch begabte Kinder müssen auf eine andere Art gefördert werden. neu: 2015: Begabtenprogramm  08/. 2015:; Konferenz der Lehrer: "Es hilft nichts, der Unterricht muss  immer moderner werden. Wir hospitieren untereinander. So kann es auch  gut gelingen. Wir müssen uns trauen. Nicht einfach für uns...!"September 2016: kooperative Lehrformen , zwei Kollegen im Unterricht so ist modernster Forderunterricht möglich und alle bleiben entspannt. Der Weiterbildungsschwerpunkt fürs Kollegium.-aus dem Arbeitsplan 2016 bis 2019

Zentrale Forderung: Das Selbsttätigsein der Schüler im Unterricht wird sich erhöhen.

Dazu: Neues Medienkonzept wird auf Klassenstufenbasis erstellt.

ZeeBr@ Termine

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

ZeeBr@ Galerie

ZeeBr@ Youtube

Image

Kunst in den Ferien

Image

Förderverein ZeeBr@

Image

Inklusion ?!

Image

ZeeBr@ Sponsoren

Image