1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Was macht Schule noch aus?

Image Subjektives Wohlbefinden kann nur aufkommen, wenn Respekt und gegenseitige Achtung dazuführt, dass aus einer Schule unsere Schule wird." Meine Klasse und ich - unsere Schule und wir."Der Tag beginnt mit "Guten Morgen"- ganz altmodisch wird gegrüßt und zurück gegrüßt. ZeeBr@-ist unsere Schule, das ist klar...Unser Zeebr@song beginnt so. Kein Meeting ohne ihn. (Hören Sie doch mal rein. Menüpunkt: Medien / Musik / Videos)
Das grüne Klassenzimmer: Es entstand auf unserem Schulhof in Verantwortung des Fördervereins.   Unser Lesetipi und das Sonnensegel spenden nicht nur Schatten. Hier macht Lesen und Lernen Spaß. 

Vielfältige Projekte und Aktivitäten, Arbeitsgemeinschaften, Feste, Feierstunden und eine ausgeprägte Traditionsentwicklung tragen zum Wohlfühlklima bei. Beim Umgang mit Problemen und Konflikten gehen wir bewährte, aber auch neue Wege. Vom Konfliktunterricht - 1 Stunde in Klassen 1 und 2-, dem Klassenrat in den Klassen 3 bis 6, über die Ausbildung von Konfliktlotsen  bis zum monatlichen Treffpunkt "Schulleiter und Schülersprecher im Gespräch." Die neuen Trainingprogramme für Unterricht und Hofpausen kommt bei den Schülern super an. Das berichteten die Schülervertreter.

Respekt ist nicht nur ein Wort. Man muss es lernen ,man braucht auch Strategien es zu begreifen! Siehe unser Kompetenztraining ab Klasse 1!Respekt beginnt noch vor der Klasse 1.

Trainings-und Hofraumprogramme mit Sozialtraining wurde neu auf unsere Situation angepasst
Diese Reichhaltigkeit des Schullebens , welche über das Maß der Unterrichtstätigkeit hinausgeht, leistet einen festen Beitrag zu einer positiven Lehrer- Eltern- Schülerbeziehung. Visitation : 4.0 von 4.0 erreichbaren Bewertungspunkten.

Die Schulleitung sorgt für die organisatorischen Rahmenbedingungen und  gemeinsam mit dem Schulträger für den finanziellen Hintergrund, ohne den erfolgreiche Schule viel schwieriger zu gestalten wäre.

Pädagogischen Kompetenz, ständige Überprüfung unserer Qualitätskriterien, Schulinterne Weiterbildung und unser Schulprogramm sind die wichtigsten Themen in den Konferenzen unserer Gremien. Dort werden die Pläne für die Zukunft unserer ZeeBr@kinder geschmiedet.

Partner:  Die Freidenker, Grün-weiß Brieselang, ASB.,Hort Pusteblume und die Kindergärten und die Klakow -Oberschule Brieselang.

 

ZeeBr@ Termine

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

ZeeBr@ Galerie

ZeeBr@ Youtube

Image

Die Brieselanger Nymphe

Image

Kunst in den Ferien

Image

Förderverein ZeeBr@

Image

Inklusion ?!

Image

ZeeBr@ Sponsoren

Image